Lage

Bis in die 1990er Jahre noch im historischen Ortskern gelegen ist das Weingut nun eingebettet in die Weinberge am Ortseingang von Asselheim, direkt an der Deutschen Weinstraße.

Herrlich am Südhang gelegen, ist es schon von Weitem zu erkennen.





Historie

Das alte Weingut in AsselheimBereits in den 1950er Jahren erkannte unser Großvater, Richard Kneisel, den Trend der Zeit, und konzentrierte sich bei dem bis dahin auch landwirtschaftlich genutzten Betrieb ausschließlich auf den Weinbau. Zahlreiche Umbauten ebneten schon damals den Weg zu innovativer Weinerzeugung.

Vater Rüdiger Kneisel stieg in den Familienbetrieb ein und so entstanden durch Engagement und stetige Fortbildung immer hochwertigere Weine. Der Erwerb weiterer Weinberge in Top-Lagen unterstreicht unseren Qualitätsanspruch bis heute. Da die Erweiterungsmöglichkeiten des „alten" Weingutes im Ortskern an ihre Grenzen stießen, wurde im Jahr 1999 das "neue" Weingut außerhalb von Asselheim errichtet. Viel Raum und eine moderne Kellertechnik legten so den Grundstein für weitere exzellente Weine.

Seit 2009 ist Sohn Stephan, nach seiner Ausbildung zum staatl. geprüften Wirtschafter sowie zum Techniker für Weinbau und Oenologie im Betrieb. Erfahrung sammelte Stephan unter anderem bei Eugen Müller/Forst, Weingut Weegmüller/Neutstadt, Haardt oder Knipser in Laumersheim.

Durch langjährige Erfahrung und junge Motivation entstehen so spannende Kreationen wie das „Phanömen". Dieser Rosé ist eine Komposition aus Pinot Meunier, Pinot Noir und Merlot Trauben. Handgelesen und zusammen gekeltert bringt diese Vereinigung der unterschiedlicher Rebsorten ein wahres Fruchtspektakel zum Vorschein.

Weinberge

Wir bewirtschaften und pflegen mittlerweile gut 20 ha in unterschiedlichen Lagen und umliegenden Ortschaften. Ausdrucksstarke Rotweine und fructophile, mineralische Weißweine werden zu gleichen Teilen in den handgepflegten Weinbergen angebaut. Riesling sowie Spätburgunder sind die zwei dominierenden Reben im Gut. Auch alte und internationale Rebsorten wachsen in unseren Weinbergen, wie z.B. Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Silvaner oder auch Blauer Limberger, der in Österreich seine Wurzeln hat.


Weinwanderhütte

Oberhalb Asselheims kann man ab Ende März bis Mitte Oktober auf der Weinwanderhütte neben einem herrlichen Panoramablick in die Rheinebene bis in den Odenwald auch unsere Weine genießen. Unsere Bewirtungstermine erfahren Sie rechtzeitig unter Aktuelles.